Wie man Ausweise in Dashlane hinzufügt und verwaltet

Sie können alle Ihre Ausweise in Dashlane hinzufügen und müssen sie dann nie wieder eingeben! Dashlane wird Ihre Daten auf jeder Webseit automatisch ausfüllen. Einen Ausweis zu Dashlane hinzuzufügen geht sehr schnell und in diesem Artikel erfahren Sie, wie das geht.

Hinzufügen eines Ausweises zu Dashlane

Öffnen Sie zunächst den Ausweis-Abschnitt von Dashlane. Klicken Sie auf Neu hinzufügen oben links, um eine neue Ausweisart hinzufügen. Wenn Sie die Ausweisart auswählen, die Sie hier hinzufügen möchten, öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie Ihre Informationen eingeben können.

Tragen Sie die Informationen ein und klicken Sie OK. Ihr Ausweis wird nun in Dashlane gespeichert und kann mit Dashlane in die Seiten eingetragen werden, die diese Daten abfragen. Sie werden sicher in Ihren verschlüsselten Dashlane-Daten gespeichert.

Sie können einen Ausweis jederzeit bearbeiten oder löschen, indem Sie in der Anwendung darauf klicken. 

Welche Art von Ausweis kann ich zu Dashlane hinzufügen?

  • Personalausweis
  • Reisepass
  • Führerschein
  • Sozialversicherungsausweis
  • Steuernummern

Wenn Sie andere Ausweisarten aufnehmen möchten, können Sie das in Sichere Notizen in der Anwendung tun.

Warum hat mein Ausweis ein rotes Band mit Beschriftung?

​Möglicherweise wird ein rotes Band über Ihrem Ausweis mit der Aufschrift Abgelaufen angezeigt. Das soll Sie darauf aufmerksam machen, dass einer Ihrer Ausweise abgelaufen ist. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Ausweise auf Gültigkeit prüfen, bevor Sie reisen!

​Dashlane informiert Sie auch drei Monate vor Ablauf Ihrer Ausweise und Reisepässe, damit Sie wissen, wenn Sie sie verlängern müssen. Sie sind mit einem roten Band mit der Aufschrift Läuft bald ab versehen. So haben Sie genug Zeit, sich um die Verlängerung zu kümmern, bevor ein abgelaufener Ausweis Ihre Reisepläne stört.

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich