Wie lautet meine Dashlane-ID und wie kann ich diese ändern? Wie ändere ich meine Kontakt-E-Mail-Adresse?

Ihre Dashlane-ID ist einfach Ihre registrierte E-Mail-Adresse.

Dies ist die E-Mail-Adresse, die Sie beim Anlegen Ihres Dashlane-Kontos verwendet haben, und sie hat dieses Format:

Sie müssen sie eingeben, um auf Ihre Daten auf einem neuen Gerät zugreifen zu können oder um sich bei der Web-App anzumelden.Schreiben Sie in diesem Fall einfach Ihre E-Mail-Adresse in das Feld, geben Sie dann Ihr Master-Passwort ein und klicken Sie anschließend auf „Anmelden“. 

Beachten Sie bitte, dass Sie Ihre Dashlane-ID nicht ändern können. Sie müssen immer genau diese E-Mail-Adresse eingeben, um sich bei Ihrem Dashlane-Konto anzumelden, sonst geht Dashlane davon aus, dass es sich um ein anderes Dashlane-Konto handelt.

Möchten Sie alle Nachrichten an eine andere Adresse erhalten, können Sie im Abschnitt „Einstellungen“ in Dashlane eine andere Kontakt-E-Mail-Adresse einrichten. Das ist nützlich, wenn Sie zu einem anderen E-Mailanbieter wechseln und möchten, dass wir die E-Mails an Ihre neue Adresse schicken.

Ihre Dashlane-ID bleibt gleich und Sie müssen sie eingeben, um sich bei Ihrem Konto anzumelden, aber Dashlane schickt Ihnen E-Mails nur noch an Ihre neue, geänderte E-Mail-Adresse. 

Stellen Sie sicher, dass Sie immer Zugriff auf das Postfach Ihrer Kontakt-E-Mailadresse haben, da die Sicherheitscodes dorthin gesendet werden, wenn neue Geräte authentifiziert werden.

Um eine andere Kontakt-E-Mail-Adresse einzurichten:

Unter Windows:

  1. Öffnen Sie die Dashlane-App.
  2. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, wenn Sie noch nicht angemeldet sein sollten
  3. Wählen Sie aus der Menüleiste „Werkzeuge“ aus
  4. Klicken Sie auf „Einstellungen“
  5. Gehen Sie jetzt auf die Registerkarte „Konto“
  6. Entsperren Sie das Panel, indem Sie auf das Schloss-Symbol klicken und Ihr Master-Passwort eingeben
  7. Ändern Sie Ihre Kontakt-E-Mail-Adresse hier und klicken Sie dann einfach erneut auf das Schloss-Symbol, um sie zu speichern

Unter macOS:

  1. Öffnen Sie die Dashlane-App.
  2. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, wenn Sie noch nicht angemeldet sein sollten
  3. Wählen Sie das Dashlane-Menü in der Menüleiste aus
  4. Klicken Sie auf „Einstellungen“
  5. Gehen Sie jetzt auf die Registerkarte „Konto“
  6. Entsperren Sie das Panel, indem Sie auf das Schloss-Symbol klicken und Ihr Master-Passwort eingeben
  7. Ändern Sie Ihre Kontakt-E-Mail-Adresse hier und klicken Sie dann einfach erneut auf das Schloss-Symbol, um sie zu speichern
Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 5 fanden dies hilfreich