Dashlane deinstallieren

Unter macOS

Wenn Dashlane das erste Mal gestartet wird, werden Erweiterungen in Ihren Browsern installiert, damit Eingabefelder beim Surfen automatisch ausgefüllt werden können. Wenn Sie einfach nur die Anwendung deinstallieren, kann es sein, dass die Erweiterungen und einige andere Elemente auf Ihrem Computer verbleiben. Deshalb empfehlen wir das folgende Vorgehen zur vollständigen Entfernung von allem, was mit Dashlane auf Ihrem Computer zu tun hat.

Wenn Sie Dashlane über unsere Website installiert haben

Öffnen Sie Dashlane und klicken Sie in der Menüleiste auf Hilfe → Dashlane deinstallieren .... Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet.

Wenn Sie dieses Menü bei sich nicht sehen, bedeutet das, dass Sie Dashlane über den Mac App Store und nicht über unsere Website installiert haben. Hier erfahren Sie, wie Sie die Version aus dem Mac App Store deinstallieren.

Falls Sie die Dashlane-Anwendung nicht mehr auf Ihrem Computer haben, klicken Sie hier, um Dashlane von unserer Website herunterzuladen und erneut zu installieren.

Wenn die Dashlane-Anwendung zwar noch auf Ihrem Computer ist, sich aber nicht öffnen lässt;

Öffnen Sie stattdessen ein Finder-Fenster.

Klicken Sie in der Menüleiste auf Gehe zu → Gehe zum Ordner ....

Kopieren Sie den Pfad /Applications/Dashlane.app/Contents/Executables und fügen Sie ihn im neu geöffneten Pop-up-Fenster ein.

Klicken Sie auf Gehe zu.

Öffnen Sie in diesem Ordner die Anwendung Uninstall Dashlane.app. Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet.

Markieren Sie dort das Kästchen, wenn Sie möchten, dass all Ihre Dashlane-Daten von diesem Computer entfernt werden. Wenn Sie das Kästchen markieren, werden alle Ihre Zugangsdaten, sicheren Notizen und persönlichen Daten von diesem Computer entfernt.

Hier gibt es jetzt zwei verschiedene Fälle:

Wenn Sie die Funktion Sync aktiviert haben (dazu ist ein Premium-Konto nötig), werden Ihre Daten weiterhin sicher verschlüsselt auf unseren Servern gespeichert und, wenn Sie Dashlane irgendwann einmal wieder installieren, wiederhergestellt.

Wenn Sie die Funktion Sync nicht aktiviert haben (z. B. weil Sie ein kostenloses Konto haben), gehen Ihre Daten für immer verloren, wenn Sie sie von diesem Computer löschen.

Wenn Sie so weit sind, klicken Sie auf Deinstallieren.

Wenn Sie Dashlane in Safari verwendet haben, müssen Sie die Erweiterung eventuell manuell deinstallieren. Öffnen Sie dazu Safari und klicken Sie in der Menüleiste auf Safari → Einstellungen. Gehen Sie dann zum Bereich Erweiterungen. Markieren Sie dann in der Liste Dashlane und klicken Sie auf Deinstallieren.

Wenn sich die Erweiterung für Dashlane immer noch in Ihrer Chrome-Symbolleiste befindet, müssen Sie die Erweiterung vermutlich manuell deinstallieren. Öffnen Sie dazu Chrome und klicken Sie in der Menüleiste auf Fenster → Erweiterungen. Klicken Sie zum Abschluss auf das Papierkorbsymbol in der Liste neben Dashlane.

Klicken Sie hier, wenn Sie Dashlane erneut von unserer Website herunterladen möchten.

Wenn Sie Dashlane über den Mac App Store installiert haben

Wenn Sie Dashlane über den Mac App Store installiert haben oder Sie das Menü Hilfe → Dashlane deinstallieren ... in Ihrer Dashlane-Anwendung nicht sehen:

Schließen Sie alle Browser.

Öffnen Sie Dashlane und klicken Sie in der Menüleiste auf Dashlane → Browser-Erweiterungen verwalten. Ein neues Fenster wird geöffnet.

Entfernen Sie die Markierungen an allen Browsern in diesem Fenster und klicken Sie auf Installieren. Dadurch wird die Dashlane-Erweiterung aus allen Browsern entfernt.

Öffnen Sie dann den Ordner Anwendungen auf Ihrem Computer und verschieben Sie Dashlane in den Papierkorb.

Starten Sie Ihren Computer neu, um sicherzugehen, dass alle Prozesse angehalten wurden. Leeren Sie dann den Papierkorb.

Wenn Sie Dashlane in Safari verwendet haben, müssen Sie die Erweiterung eventuell manuell deinstallieren. Öffnen Sie dazu Safari und klicken Sie in der Menüleiste auf Safari → Einstellungen. Gehen Sie dann zum Bereich Erweiterungen. Markieren Sie dann in der Liste Dashlane und klicken Sie auf Deinstallieren.

Wenn sich die Erweiterung für Dashlane immer noch in Ihrer Chrome-Symbolleiste befindet, müssen Sie die Erweiterung vermutlich manuell deinstallieren. Öffnen Sie dazu Chrome und klicken Sie in der Menüleiste auf Fenster → Erweiterungen. Klicken Sie zum Abschluss auf das Papierkorbsymbol in der Liste neben Dashlane.

Klicken Sie hier, wenn Sie Dashlane wieder aus dem Mac App Store herunterladen möchten.

Unter Windows

Um Dashlane von Ihrem Computer zu entfernen, öffnen Sie die Systemsteuerung und dann den Bereich Programm deinstallieren.

Dort können Sie Dashlane mit einem Doppelklick auf den Dashlane-Eintrag in der Liste deinstallieren.

Im Bestätigungsfenster (siehe unten) werden Sie gefragt, ob Sie auch Ihre persönlichen Daten von diesem Computer löschen möchten. Markieren Sie dort das Kästchen, wenn Sie möchten, dass all Ihre Dashlane-Daten von diesem Computer entfernt werden. Wenn Sie das Kästchen markieren, werden alle Ihre Zugangsdaten, Sicheren Notizen und persönlichen Daten von diesem Computer entfernt.

Hier gibt es jetzt zwei verschiedene Fälle:

Wenn Sie die Funktion Sync aktiviert haben (dazu ist ein Premium-Konto nötig), werden Ihre Daten weiterhin sicher verschlüsselt auf unseren Servern gespeichert und, wenn Sie Dashlane irgendwann einmal wieder installieren, wiederhergestellt.

Wenn Sie die Funktion Sync nicht aktiviert haben (z. B. weil Sie ein kostenloses Konto haben), gehen Ihre Daten für immer verloren, wenn Sie sie von diesem Computer löschen.

Klicken Sie dann auf Deinstallieren.

Alternativ können Sie auch im Start-Menü auf den Punkt Alle Programme klicken, dort den Dashlane-Ordner öffnen und dann dort das Deinstallationsprogramm starten.

Klicken Sie hier, wenn Sie Dashlane erneut von unserer Website herunterladen möchten.

Ich erhalte immer wieder eine Fehlermeldung, dass mein Browser noch geöffnet sei, wenn er es aber nicht ist.

Das kann bei Browsern passieren, die viele Hintergrundprozesse verwenden, die weiter ausgeführt werden, auch wenn Sie alle Browser-Fenster schließen. Hier könnte es helfen, den Computer neu zu starten und Dashlane zu deinstallieren, bevor Sie irgendwelche Browser starten.

Sollte das nicht funktionieren, drücken Sie Strg + Umschalt + Esc gleichzeitig und durchsuchen Sie die Liste nach laufenden Browser-Prozessen. Wenn Sie dort chrome.exe sehen, können Sie Folgendes ausprobieren:

Öffnen Sie die Chrome-Einstellungen, indem Sie die Seite: chrome://settings/ aufrufen.

Klicken Sie unten auf der Seite auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.

Entfernen Sie im Abschnitt System die Markierung der Option Apps im Hintergrund ausführen, wenn Google Chrome geschlossen ist.

Beenden Sie dann alle Chrome-Prozesse über den Task-Manager (den Sie mit Strg + Umschalt + Esc öffnen), und starten Sie den Computer neu.

Unter iOS

Beachten Sie bitte, dass beim Löschen von Dashlane von Ihrem iOS-Gerät alle Ihre Daten, Passwörter und Sicheren Notizen mit gelöscht werden.

Wenn Sie ein kostenloses Dashlane-Konto (ohne Sync) haben oder Sync deaktiviert ist, löschen Sie die Anwendung nicht von Ihrem iOS-Gerät. Damit würden alle Ihre Kontodaten unwiderruflich verloren gehen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten sichern können, bevor Sie Dashlane von einem iOS-Gerät entfernen.<br>

So deinstallieren Sie Dashlane unter iOS:

Suchen Sie die Dashlane-App auf dem iOS-Startbildschirm.

Halten Sie das Symbol gedrückt, bis es anfängt sich zu bewegen.

Tippen Sie auf das rote X, das links oben auf dem Symbol angezeigt wird.

Klicken Sie hier, wenn Sie Dashlane wieder aus dem App Store herunterladen möchten.

Unter Android

Beachten Sie bitte, dass beim Löschen von Dashlane von Ihrem Android-Gerät alle Ihre Daten, Passwörter und Sicheren Notizen mit gelöscht werden.

Wenn Sie ein kostenloses Dashlane-Konto (ohne Sync) haben oder Sync deaktiviert ist, löschen Sie die Anwendung nicht von Ihrem Gerät. Damit würden alle Ihre Kontodaten unwiderruflich gelöscht.

So löschen Sie die App von Ihrem Android-Gerät:

  1. Suchen Sie das Dashlane-App-Symbol.
  2. Halten Sie den Finger auf dem Symbol, bis es etwas größer wird.
  3. Ziehen Sie es dann auf das Feld Deinstallieren am oberen Bildschirmrand.

Eine alternative Methode ist über die Einstellungen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Geräts. Im Einstellungsmenü sehen Sie alle Einstellungen, die Sie ändern können. Tippen Sie auf den Menüpunkt Anwendungen oder Apps.
  2. Im App-Menü sehen Sie eine Liste aller installierten Apps.
  3. Tippen Sie hier auf Dashlane.
  4. Auf dem Bildschirm werden jetzt verschiedene Informationen zur Dashlane-App angezeigt – z. B. wie viel Speicher die App belegt, wie groß der Anwendungs-Cache ist usw.
  5. Tippen Sie hier auf Deinstallieren. Damit wird die Deinstallation gestartet.

Klicken Sie hier, wenn Sie Dashlane wieder aus dem Google Play Store herunterladen möchten.

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich