Dashlane unter Windows installieren

Dashlane zu installieren ist ein Kinderspiel. Sie installieren einfach die Windows-Anwendung, und Dashlane installiert dann automatisch die Browser-Erweiterungen. 

Installation der Dashlane-Anwendung

Besuchen Sie zunächst unsere Website unter www.dashlane.com/de. Klicken Sie dann auf „Jetzt herunterladen!“. Sie können die Anwendung auch direkt über diesen Link herunterladen. 

Öffnen Sie die Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben, um den Installationsprozess zu starten. 

Danach klicken Sie einfach auf „Installieren“, und der Installer erledigt den Rest. Wenn Sie möchten, können Sie auch auf „Benutzerdefiniert“ klicken, um auszuwählen, auf welchen Browsern Sie Dashlane installieren möchten.

Die Installation selbst kann einige Minuten dauern.

Nach der Installation können Sie entweder ein neues Konto erstellen oder sich mit einem bestehenden Konto anmelden. Dashlane führt Sie dann in einer kurzen Demonstration durch die wichtigsten Funktionen.

Passwörter aus Ihren Browsern importieren

Nachdem Sie Dashlane installiert haben, wird das Programm Sie fragen, ob Sie Passwörter aus Ihren Browsern importieren möchten. Sie können ganz gezielt auswählen, welche Passwörter Dashlane kennen soll. Je mehr Passwörter Sie in Dashlane speichern, desto unkomplizierter können Sie das Internet nutzen. Nachdem Sie Ihre Passwörter ausgewählt haben, klicken Sie auf „Importieren“.

Browser-Erweiterungen installieren

Dashlane installiert die Dashlane-Erweiterung automatisch in Chrome, Firefox und im Internet Explorer, außer Sie deaktivieren einen dieser Browser bei der Installation von Dashlane. Wenn Sie das nächste Mal einen Ihrer Browser öffnen, steht die Dashlane-Erweiterung für Sie bereit. 

Wenn Dashlane die Erweiterung in einem Ihrer Browser nicht automatisch installiert, können Sie im Dashlane-Menü auf Erweiterungen klicken und Ihre Erweiterungen von dort aus verwalten. 

Mehr Informationen zu Browser-Erweiterungen erfahren Sie im Abschnitt Dashlane in Ihrem Browser.

Häufig gestellte Fragen

Muss Dashlane oder der Browser als Administrator ausgeführt werden?

Damit Dashlane in einem Browser funktioniert, müssen Dashlane und der Browser mit denselben Rechten ausgeführt werden.

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, sowohl Dashlane als auch Ihre(n) Browser im normalen Modus und nicht als Administrator auszuführen, denn Anwendungen, die als Administrator unter Windows ausgeführt werden, haben vollen Zugriff auf Ihr System, was bei der Verwendung eines Browsers gefährlich sein kann. Aufgrund von Einschränkungen von Microsoft kann die Dashlane-Erweiterung für den Internet Explorer nur in einer Administrator-Windows-Sitzung installiert werden. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 4 fanden dies hilfreich